Professionelle Stilllife-,+ Produktfotografie

 

Professionelle  Produkt- und Stilllifefotografie  

mit Eberhard Schuy

    

Eberhard Schuy ist seit vielen Jahren anerkannter Stilllifefotograf und gefragter Kreativer wenn es um fotografische Konzepte geht. Als Fotograf oder Coach wird er von​der Industrie und von Agenturen gebucht wenn es um Optimierng der Abläufe geht oder kreativer Input gefragt ist. Er ist Geschäftsführer des Studios SCHUYfotografie, und als Erfinder eines Sonnenmotors bei vielen Veranstaltungen auch als Speaker und Motivator zum Thema Kreativität zu sehen.

 

Sie möchten für Produkt- und Stilllifefotografie beherrschen?
 

  Jetzt zum Infogespräch mit Eberhard Schuy anmelden!

 

Die Teilnehmer des Kurses erwartet neben dem praktischen Arbeiten auch theoretische Inhalte die sich direkt an der Arbeit als freier, selbstständiger Produktfotograf orientieren. Dazu finden regelmäßige Webbinare im Internet  ca 2x  im Monat und Treffen mit praktischer Arbeit aber auch kreativem Input statt.  (2 bis 3 x für 3-4 Tage)
Man muss also nicht aus Köln kommen, wer über ein eigenes Studio, oder einen Raum zur Fotografie verfügt wird in der Lage sein die geforderten Fotoarbeiten zu erstellen.

Ziel ist es die Produkt- und Stilllifefotografie in der Praxis zu beherrschen und in der Lage zu sein individuelle Arbeiten zu erstellen um sich am Markt ggf.. auch behaupten zu können. Dazu zählen natürlich auch rhetorisches Verständnis zum Auftraggeber, richtige Kalkulationen und Konzepterstellungen die sich am Mainstream orientieren, mit der Kunst allerdings, dabei nicht zu kopieren!

Nachdem das beherrscht wird befassen wir uns mit der Personalisierung der eigenen Fotografie, sie ist dafür verantwortlich ob man wirklich erfolgreich sein wird und sich im Markt behauptet!

Angesprochen sind alle, die sich in die professionelle Produktfotografie profilieren wollen, die keine klassische Ausbildung machen können oder wollen, die es aber wissen möchten und das Handwerk und Erfahrungen soweit vermittelt bekommen, dass sie einen deutlichen Vorteil gegenüber Mitbewerbern haben. 

Für die Bewerbung sind gute fotografische Kenntnisse notwendig,
u.a. perfekte Kamerabedienung !

Vor der endgültigen Aufnahme erfolgt ein Gespräch mit Eberhard Schuy.

 


 

Der Kurs:
Professionelle  Produkt- und Stilllife-Fotograie

besteht aus 2 Stufen á 4 Monaten

 

Stufe 1 

praktische Arbeiten zu Sachaufnahmen, Produktaufnahmen und Stilllifefotografie,
Lichttechnik, und visuelle Wahrnehmung
Setaufabuten und Präparationen
Portfolio- Aufbau
Kalkulationen 
Bildbesprechungen zu Image-, Werbe- und Anzeigenfotografie

gemeinsames Arbeiten am Set an den Präsenztagen ( 2x3Tage)
Kundengewinnung 1

Verständnis zur eigenen Philosophie bei der fotografischen Arbeit

Kreativitätsverständnis

 

Stufe 2

besondere fotografische Techniken,
Verständnis zur eigenen Philosophie bei der fotografischen Arbeit
Trends der Werbefotografie
der individuelle Stil Portfolio- Aufbau 

Teamsitzungen
gemeinsames Arbeiten am Set
Kreativitätsverständnis Kreativitätstechniken

 

*

 

Die praktische und individuelle Arbeit steht dabei absolut im Mittelpunkt!

Die Inhalte:  Spezialisierung, Erweiterung der Erfahrungen bei Spezialthemen, Stilfindung,  Gestaltungsfragen, individueller Fortschritt  und kreative Lösungen zu unterschiedlichsten Aufgabenstellungen machen die Teilnehmer zum Experten für Produkt- und Stilllifefotografie. 

Kurspreis (gesamt für beide Stufen) incl. der Präsenztage und Kreativtage  ( arbeiten mit Eberhard Schuy)

7200 zuzügl. MwSt  

 

 

Und das sagen Teilnehmer:

Kerstin Dropmann

Wahrliche meisterhaft – so lässt sich kurz und knapp die Meisterklasse bei Eberhard Schuy zusammenfassen. Da heute bereits Menschen im Alter von Anfang 20 Meisterklassen anbieten und es eine Inflation von Meisterklassenkursen gibt, fragt man sich als Interessent ernsthaft was man davon noch halten kann. 

Nun, wie bereits gesagt, verdient die Ausbildung bei Eberhard Schuy tatsächlich diesen Namen. Zweifels ohne ist er ein Meister der Produktfotografie, hat selbst ein umfangreiches Wissen und sehr viel Erfahrungen, die er an die Teilnehmer ohne Einschränkungen weitergibt. 

Die Inhalte setzen auf hohem Niveau an. Es wurden zu keinem Zeitpunkt technische Einstellungen der Kamera besprochen oder diskutiert, dies wird vorausgesetzt. Dafür erfährt man um so mehr über Bildaufbau, Bildgestaltung und Bildwirkung. 

Den logisch aufgebauten Inhalten zu folgen erfordert allerdings ein hohes Maß an Einsatz und Selbstdisziplin. Denn man profitiert nur davon, wenn man die wöchentlich gestellten Aufgaben auch tatsächlich umsetzt. Im Gegenzug gibt es viel konstruktives Feedback und Förderung eines eigenen Stils. Alles in Allem eine sehr intensive Erfahrung und eine große Hilfe in der eigenen fotografischen Entwicklung.

 


Hendrik Peusch
D-38543 Hillersee

„Die intensive zeitliche und inhaltliche Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen komplexen theoretischen und praktischen Teilthemen der Produktfotografie, über 18 Monate, gaben mir die solide Basis für die praktische Arbeit als professioneller, freier und selbstständiger Produkt- und Stilllife-Fotograf.
Eberhard Schuy hat es geschafft, mich zu meinem eigenen, persönlichen Stil und eigener Bildsprache zu entwickeln. Dieses gelang ihm durch Fordern und Fördern sowie konstruktiver Kritik und individueller Unterstützung, die meine hohen Erwartungen weit übertrafen.

Neben dem Fachlichen und seinen langjährigen praktischen Erfahrungen empfand ich es immer als äußerst wertvoll, den Menschen Eberhard Schuy in persönlichen Gesprächen auch zu nicht fotografischen Themen zu erleben und mich mit ihm auseinanderzusetzten zu können. Eine „Horizont“-Erweiterung, weit über das Fotografische hinaus! Vielen Dank Eberhard!“
 


Axel Collein • 68775 Ketsch


 

*Eberhard Schuy arbeitet in Köln als selbstständiger Werbe- und Industriefotograf für internationale Kunden. Nach seiner klassischen Ausbildung zum Fotograf hat er mehrere Jahre als Assistent gearbeitet und seinen Abschluss als Meisterfotograf an der HWK Köln absolviert. Viereinhalb Jahreals Studioleiter einer internationalen Werbeagentur und weitere vier Jahre als Werbeassistent eines internationalen Industrieunternehmens gaben ihm das Rüstzeug für seinen Erfolg. Dazu kommt eine mehrjährige Schulung zu Kommunikationstechniken. Neben seiner Arbeit als Produkt- und Industriefotograf wird er häufig von Unternehmen als Coach und Berater bei fotografischen Produktionen und Konzeptentwicklungen engagiert. Er ist Autor verschiedener Trainings und Bücher zur Produktfotografie mittlerweile in mehrere Sprachen übersetzt wurden.  Sein aktuelles Buch - Timbulär - ist als Kreativwerk besonders unter fotografisch Interessierten sehr gefragt  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 


Zurück

Akzeptieren und schliessen | X Verwendung von Cookies: Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit und Sicherheit auf unser Website bieten können.